Frenulotomie
Durchtrennung des Vorhautbändchens

Bei der Frenulotomie wird das zu kurze Vorhautbändchen (Frenulum breve) durchtrennt. 

Oft haben Männer mit einem Frenulum breve Probleme beim Geschlechtsverkehr und der Erektion.

Dadurch kann es auch zum Einriss des Vorhautbändchens kommen, teilweise starken Blutungen und Schmerzen.  

Mit der Frenulotomie kann dieses Problem behoben werden. Der Eingriff findet in der Ordination unter Lokalanästhesie statt. 

Weitere Fragen und Unklarheiten klären wir gemeinsam bei einem ausführlichen Beratungsgespräch in der Ordination.